Wird es am Ende dann doch teurer?

Schermbeck verfügt über zwei sanierungsbedürftige Grundschulen. Die Schermbecker Kommunalpolitik hat im Oktober 2019 mehrheitlich die Bildung eines zentralen Schulstandortes an der Weseler Straße beschlossen, um für unseren Schermbecker Nachwuchs einen zukunftsorientierten Schulstandort schaffen zu können. Doch es kam anders. Eine…

Bürgerservice in Corona-Zeiten

Die steigenden Fallzahlen erfordern ein reduziertes Verhalten in der Öffentlichkeit. Kontakte sollen weitgehend vermieden werden. Doch das Leben geht weiter. An vielen Stellen und in vielen Situationen des Lebens sind die Bürger*innen nach wie vor auf eine funktionierende öffentliche Verwaltung…

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2020

Neben der Neuwahl unseres Vorstands, gab es auch eine Disskusion über den Wahlausgang und den Lehren, die wir als Schermbecker Sozialdemokraten daraus ziehen können. Auch Schermbecker Bürger*Innen haben sich an dieser Disskusion beteiligt. Es ist klar geworden, dass wir uns…

Meldungen

Atommüll-Endlager in Schermbeck? Es reicht!

Wie aus Presseberichten zu erfahren war, soll gemäß eines Zwischenberichtes der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) das Gebiet der Gemeinde Schermbeck als geeigneter Standort für Atommüll Endlagerung auf Grundlage seiner geologischen Beschaffenheit geeignet sein. Die SPD Schermbeck spricht sich vehement gegen…

30 Jahre deutsche Einheit

Am 3. Oktober 1990 trat der Einigungsvertrag in Kraft, mit dem die Teilung Deutschlands nach 45 Jahren überwunden wurde. Zum 30. Jahrestag der deutschen Einheit erklärt Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD: „Seit 30 Jahren sind Ost- und Westdeutschland wieder vereint.