Die SPD Schermbeck läd zur zweiten Veranstaltung zur Situation und Perspektiven in der Landwirtschaft.

SONY DSC

 

In mehreren öffentlichen Dialogveranstaltungen beleuchtet die SPD Schermbeck das Thema Landwirtschaft von verschiedenen Seiten.

Dieses mal geht es vor allem um das Thema Ökologie & Nachhaltigkeit mit „best practise“ Beispielen und der Frage nach regionaler Wertschöpfung („aus der Region für die Region“).

Die Veranstaltung findet am Donnerstag den 07.06.2018 ab 19:00 Uhr in der Gaststätte Nappenfeld´s (An der Kirche 6, 46514 Schermbeck) statt.

Gäste sind:

 

– Michael Fastring (SPD-Fraktionsvorsitzender Schermbeck)

– René Schneider (Vorsitzender SPD-Kreisverband Wesel)

– Eckhard Holloh (Ökölandwirt aus Malberg)

– Klaus Horstmann (Landwirt aus Hünxe)

– Martin Wegner (Imker aus Wesel)

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich selbst ein Bild über aktuelle Sachstände und Entwicklungsperspektiven zu machen.

Die Veranstaltung ist öffentlich, mitdiskutieren ist ausdrücklich erwünscht!