Übersicht

Meldungen

Stichwahl: Paic vs. Brohl – Nervosität in den Reihen der CDU wächst

Die aktuellen Aussagen der CDU verdeutlichen, dass die CDU mit Blick auf die anstehende Stichwahl am Sonntag nervös wird – und das zurecht! Mit Dr. Peter Paic stellen wir einen Landratskandidaten, der nicht bereits vor der Wahl behauptet, alles besser zu wissen, sondern eine klare Vision für den Kreis hat und die Kreisverwaltung zukunftssicher aufstellen wird.“

Stellungnahme zum Wahlausgang

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Schermbecker*Innen,   als Vorsitzende des Ortsvereins der SPD Schermbeck übernehme ich für das sehr schlechte Wahlergebnis der SPD die volle Verantwortung. Ich kann mich nur bei allen, die sich für die SPD engagiert haben…

SPD fordert Reaktivierung der Walsumbahn
Bild: SPD-Kreistagsfraktion Wesel

Reaktivierung der Walsumbahn

SPD in Voerde, Wesel und im Kreis Wesel will die Walsumbahn für den Personenverkehr ausbauen und bis Wesel weiterführen Am Anfang stand die Idee, und die soll jetzt zeitnah in die Tat umgesetzt werden. Wenn es nach dem breiten politischen…

Landesregierung muss jetzt nachziehen – Wir fordern finanzielle Unterstützung für Öffentlichen Nahverkehr

Einen Rettungsschirm des Landes NRW für ÖPNV und SPNV – den wollen die drei nordrhein-westfälischen Aufgabenträger für den Öffentlichen Personennahverkehr. Wir unterstützen diese Initiative ausdrücklich und fordern den Kreistag in unserem Antrag deshalb auf, sich den Forderungen der Aufgabenträger durch eine Resolution des Kreistags anzuschließen.

Die Kommunalwahl kann kommen!

Am 17.06.2020 hat die SPD Schermbeck in einer Aufstellungsversammlung ihre Kandidat*innen für die Kommunal- und Kreistagswahl gewählt.   Es kandidieren: Wahlbezirk 1 Ute Michallek Wahlbezirk 2 Andrea Hülsmann Wahlbezirk 3 Bastian Reßing Wahlbezirk 4 Manfred Knappernatus Wahlbezirk 5 Daniela Schwitt…

Sebastian Hartmann, NRWSPD-Vorsitzender, sitzt in einem dunklen Anzug gekleidet auf einer dunklen Couch, redet und bewegt dabei die Hände

Sebastian Hartmann: Armin Laschet darf die Kommunen in NRW nicht weiter im Stich lassen – Altschuldenregelung gefordert

Im milliardenschweren Konjunkturpaket der Bundesspitzen wurde wieder die Altschuldenhilfe für hoch verschuldete Kommunen ausgespart. Das ist vor allem eine Baustelle, die Ministerpräsident Armin Laschet nur halbherzig – wenn überhaupt – mit verhandelt hat. Dazu erklärt Sebastian Hartmann, NRWSPD-Vorsitzender: „Das Konjunkturpaket…

„Familien werden entlastet – Aussetzung der Elternbeiträge für Kitas bzw. Kindertagespflege sowie für Betreuungsangebote der offenen Ganztagsschule für April 2020“

Entscheidung gilt für die Einrichtungen in den sog. Kreisjugendamtsgemeinden Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Neukirchen-Vluyn, Schermbeck, Sonsbeck und Xanten „Für April 2020 werden die Elternbeiträge ausgesetzt. Die kurzfristige finanzielle Entlastung der Familien ist folgerichtig und für viele Familien dringend notwendig!“, so Gerd…