Übersicht

Meldungen

Landesregierung muss jetzt nachziehen – Wir fordern finanzielle Unterstützung für Öffentlichen Nahverkehr

Einen Rettungsschirm des Landes NRW für ÖPNV und SPNV – den wollen die drei nordrhein-westfälischen Aufgabenträger für den Öffentlichen Personennahverkehr. Wir unterstützen diese Initiative ausdrücklich und fordern den Kreistag in unserem Antrag deshalb auf, sich den Forderungen der Aufgabenträger durch eine Resolution des Kreistags anzuschließen.

Die Kommunalwahl kann kommen!

Am 17.06.2020 hat die SPD Schermbeck in einer Aufstellungsversammlung ihre Kandidat*innen für die Kommunal- und Kreistagswahl gewählt.   Es kandidieren: Wahlbezirk 1 Ute Michallek Wahlbezirk 2 Andrea Hülsmann Wahlbezirk 3 Bastian Reßing Wahlbezirk 4 Manfred Knappernatus Wahlbezirk 5 Daniela Schwitt…

Sebastian Hartmann, NRWSPD-Vorsitzender, sitzt in einem dunklen Anzug gekleidet auf einer dunklen Couch, redet und bewegt dabei die Hände

Sebastian Hartmann: Armin Laschet darf die Kommunen in NRW nicht weiter im Stich lassen – Altschuldenregelung gefordert

Im milliardenschweren Konjunkturpaket der Bundesspitzen wurde wieder die Altschuldenhilfe für hoch verschuldete Kommunen ausgespart. Das ist vor allem eine Baustelle, die Ministerpräsident Armin Laschet nur halbherzig – wenn überhaupt – mit verhandelt hat. Dazu erklärt Sebastian Hartmann, NRWSPD-Vorsitzender: „Das Konjunkturpaket…

„Familien werden entlastet – Aussetzung der Elternbeiträge für Kitas bzw. Kindertagespflege sowie für Betreuungsangebote der offenen Ganztagsschule für April 2020“

Entscheidung gilt für die Einrichtungen in den sog. Kreisjugendamtsgemeinden Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Neukirchen-Vluyn, Schermbeck, Sonsbeck und Xanten „Für April 2020 werden die Elternbeiträge ausgesetzt. Die kurzfristige finanzielle Entlastung der Familien ist folgerichtig und für viele Familien dringend notwendig!“, so Gerd…

„Junge Familien entlasten“

Kreis-SPD stellt Antrag auf Abschaffung der Stichtagsregelung bei den Kita-Gebühren Ralf Eloo, jugendpolitischer Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion Wesel   In der letzten Zeit werden aus den kleineren Kommunen immer wieder Stimmen laut, die auf eine Ungerechtigkeit bei den Kita-Gebühren, die…

Aus aktuellem Anlass sehen wir uns gezwungen, die geplante Mitgliederversammlung für morgen abzusagen. Es wird bei Möglichkeit ein Ersatztermin gesucht. Selbstverständlich informieren wir euch zeitnah darüber. Bitte passt aufeinander auf. Gerade in solchen Zeiten haben wir die Pflicht, auf…

Porträtfoto von Sebastian Hartmann

Sebastian Hartmann zu Armin Laschets Kandidatur für CDU-Vorsitz

Heute hat Armin Laschet, Landesvorsitzender der CDU und Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen, seine Kandidatur für den Bundesvorsitz der CDU bekanntgegeben. Er tritt mit Jens Spahn, CDU-Präsidiumsmitglied und Bundesgesundheitsminister, als Team an. Sebastian Hartmann, NRWSPD-Vorsitzender, erklären dazu: „Auch die vermeintliche und großspurig formulierte…

Ab 2021: Vertreter der Wohlfahrtsverbände im Kreis Wesel fordern eindeutige und einheitliche Vorgehensweise bei der Finanzierung freiwilliger Leistungen

Zeitgleich zum Jahresgespräch der SPD-Kreistagsfraktion mit Vertreter/innen der Arbeitsgemeinschaft Wohlfahrt, der AIDS-Hilfe, der Arbeitslosenzentren und der Sozialpsychatrischen-Zentren legten die Wohlfahrtsverbände erstmals einen gemeinsamen Forderungskatalog an den Kreis Wesel vor.